Contact Impro „sensual & wild“

Sonntag, den 31.10.21 11-17 Uhr

Ich möchte mit euch einen Tag in Bewegung, Berührung und kraftvollen Begegnungen genießen, ein Tag zum Lauschen, genauer Hinhören, Spüren, Fühlen, Erleben, Spiele, Raufen und so vielem mehr.

Spielerisch experimentieren wir mit Nähe und Distanz, mit Geben und Nehmen, in stetiger Erinnerung daran, dass du nur tust, was sich für dich stimmig und richtig anfühlt.

Im Vordergrund steht dabei die Freude an der Bewegung im Miteinander. Wir werden wie kleine Kinder raufen, rangeln, toben, unsere Kräfte messen, unsere Körper gezielt stärken und in achtsamer und liebevoller Begegnung im TANZ landen. Lifts entstehen in dieser Dynamik sehr schnell und werden höchstwahrscheinlich einen Teil des Kurses beeinflussen. Die Themenschwerpunkte sind abhängig von der Zusammensetzung der Gruppe.

Wichtig dabei ist auch, Grenzen zu setzten, sie vor allem erst einmal wahrzunehmen um sie dann verbalisieren zu können. Mit den Fragen:

Was fühlt sich gut an? Von was möchte ich mehr? Was gefällt mir gar nicht? Wie kommuniziere ich das? Solche Fragen können in den Tag mit hineinfließen. 

Ich freue mich auf ein lustvolles Forschen in vielen Berührungs- und auch Bewegungsmomenten mit dir.

dich erwarteten:
blinde Kontaktübungen / dich mit andere verbinden, wahrnehmen und fühlen / die Hingabe an den Moment / Partner- & Kontaktübungen / tief in Kontakt mit dir gehen / Achtsamer Kontakt / intuitiv bewegen /  zusammen Tanzen / mit Neugierde spielen / Raufen / Rangeln / Toben / animalische Momente

Was du mitbringen darfst:
Eigenverantwortung / Offenheit deine Komfortzone zu erweitern / Neugierde / Lust auf Nähe / Freude an neuen Erfahrung / Ängste / blindes Vertrauen

In meiner Arbeit schöpfe ich aus meinen Erfahrungen in Contact Improvisation, Körperarbeit, Psychomotorik,  Playfight Praxis, Thai-Yoga-Massage, dem lebendigen Atem & so vielem mehr.

WANN Sonntag, den 31.10.21 11-17 Uhr

WO Bessunger Knabenschule | Ludwigshöhstr. 42, 64285 Darmstadt

KOSTEN Earlybird bis zum 31.09.21 50-70€ je nach Selbsteinschätzung, Anmeldung und Überwesiung ab dem 01.10.21 70-90€ je nach Selbsteinschätzung

INFOS & ANMELDUNG:
inBewegung@gmx.de | 015773515834