Contact Impro & Movement Flow Kurs ab September

montags von 19 – 21 Uhr

Die Anfänge von Contact Improvisation beruhen auf verschiedenartige Quellen wie Modern Dance, verschiedene Kampfkünste, Akrobatik, sowie der Beobachtung menschlicher Psychomotorik & Anatomie.

Diese Kursreihe beinhaltet kleine Warmup, Soft-Akrobatik Elemente, Improvisation und Partnerübungen. Du erlernst neue Bewegungsmöglichkeiten, wie z.B. Drehungen, Spiralen, akrobatische Skills, Mobility & Monkey Moves, Up & Downs am Boden, Spiel mit Dynamik und dem Momentum. Es geht um Übergänge im Bewegungsdialog flüssiger und kraftvoller Bewegungsmöglichkeiten und der Integration eigener Bewegungshintergründe.

Ich lade in diesem Kurs ganz besonders deine Spielfreude, Leichtigkeit, Neugierde und das Loslassen ein, damit wir gemeinsam vom Denken ins Fühlen gelangen. Wir finden Momente des im Hier und Jetzt seins & arbeiten uns vom Solo ins Duett über Trios in die Gruppe. Als Grundlage der Bewegungsgesetzte der Physik werde ich großen Fokus auf Solo Momente im Tanz legen, so dass wir geerdet mit Elementen des Fallens, der Schwerkraft, des Fliegens, Springens, An- & Abspringens, Fließens, Schiebens, Drückens und vielem mehr im Momentum spielen können. Alles zusammen packen wir in einen ganz wundervollen Bewegungsfluss und etlichen Übungen zur freien Improvisation.

Ganz nebenbei bauen wir dabei, mit viel Freude, Kraft und Beweglichkeit auf um im Alltag stabiler, flexibler, gestärkter, mobiler, balancierter. Die Körperübungen machen dich Kräftiger, beweglicher und du lernst kleine Sequenzen, mit denen du in deiner Bewegungspraxis weiter forschen kannst.

Eine gewisse Sportlichkeit und Interesse an fordernden Bewegungsabläufen sollte vorhanden sein, denn kleine akrobatische Elemente werden Teil dieses Kurser sein.

Wann montags von 19 – 21 Uhr 5.09. | 12.09. | 19.09. | 26.09.| 10.10. | 17.10. |

Preis 90€

Wo Waldorfschule Darmstadt-Eberstadt, Arndtstraße 6 – in der kleinen Sporthalle

Anmeldung
inBewegung@gmx.de
015773515834

www.stefanie-rose.de