Bodywork & Dance im Duett

Freitag, 03.12.21 18-21 Uhr

Ich möchte mit euch für einen Abend in Bewegung & Berührung genießen, ein Abend zum Lauschen, genauer Hinhören, Spüren, Fühlen, Erleben und so viel mehr.

Für mich ist Begegnung im Körperkontakt und in sinnlicher Berührung mit einem Menschen gleich auch eine bewegte Mediation und sehr nährend.  Wichtig dabei ist, Grenzen zu setzten, sie vor allem erst einmal wahrzunehmen um sie dann verbalisieren zu können. Mit den Fragen:

Was fühlt sich gut an? Von was möchte ich mehr? Was gefällt mir gar nicht? Wie kommuniziere ich das? Solche Fragen können in den Abend mit hineinfließen. 

Ein nie endendes Lernfeld. Daher möchte ich dich zu einem Erlebnissraum in gehaltenem Rahmen einladen, um dich zu verschenken, dich hinzugeben, deine Lebendigkeit, deine Neugierde und deine Kreativität zu genießen und ein neues Miteinander zu gestalten.

In meiner Arbeit schöpfe ich aus meinen Erfahrungen in Contact Improvisation, Körperarbeit, Psychomotorik,  Play & Move Techniken, Thai-Yoga-Massage, dem lebendigen Atem & so vielem mehr.

Ich freue mich auf ein lustvolles Forschen in vielen Berührungs- und auch Bewegungsmomenten mit dir.

Du kannst auch online am Kurs teilnehme.

WANN Freitag, 03.12.21 18-21 Uhr

WO Bessunger Knabenschule | Ludwigshöhstr. 42, 64285 Darmstadt

KOSTEN Earlybird bis zum 03.11.21 20-40€ je nach Selbsteinschätzung, Anmeldung und Überwesiung ab dem. 04.11.21 30-50€ je nach Selbsteinschätzung

INFOS & ANMELDUNG:
inBewegung@gmx.de // 015773515834