Frühlingserwachen auf dem Waldkunstpfad am 30.3. & 31.3.

In Verbindung mit der Natur, Ankommen in mir, in Stille lauschen was ist, den Raum, den Wald, die Kunst, den Geruch des Frühlings auf mich wirken lassen, Bewegungsimpulsen folgen, mich überraschen lassen, mich fokussieren und die Natur in ihrer Entfaltung erleben.
Ich nehme war, was ist, was sich bewegt, was bewegt werden will. Ich stehe in Verbindung zu meinem Umfeld, mit den anderen, dem Boden, dem Baum und forsche: Welche Beziehung haben wir zu einander? Wie wollen wir diese gemeinsam weiter entwickeln? All das und mehr wird dir in dem Workshop begegnen.

An diesem Tag werden wir mithilfe von Authentic Movement und Improvisationstechniken an den Themen Präsenz, Klarheit und intuitiver Entscheidungskraft arbeiten. Es geht ums Ankommen bei sich selbst, Fragen wie: Wo bin ich im Augenblick mit meiner Aufmerksamkeit, wie kann ich diese Aufmerksamkeit woanders hin ausrichten. Was ist Ruhe? Und wo fängt Bewegung an? In der Soloarbeit mache ich mir bewusst, woraus ich Bewegung schöpfe und wie ich ihr eine Richtung gebe.
In der Gruppe treten wir in verschiedenen Improvisationsstrukturen miteinander in Bezug über Raum, Zeit und Bewegung und gestalten gemeinsam unseren eigenen intuitiven EntwicklungsRaum – auf der Tanzplattform im Wald, in Verbindung mit mir, der Gruppe und der Natur.
Vorausgesetzt ist eine warme und vertraute Atmosphäre in der Gruppe. Ein Beigeschmack von Sich getragen fühlen und Zeit zum Entschleunigen wird uns begleiten. Sollten wir noch Zeit finden, werden wir uns in Kleingruppen oder gar Soloarbeit auf die Gestaltung von festen Improvisationsstrukturen in Bezug auf begrenzte Räume fokussieren, suchen uns Orte und Kunstwerke auf dem Waldkunstpfad, die wir belauschen, erforschen, uns damit auseinandersetzen, und ganz eins im „Hier und Jetzt“ ankommen.

Offen für Alle, die die Natur und den Tanz der Natur in sich tief und intensiv erleben möchten. Besonders für Menschen mit Interesse an Bewegung, Ausdruckstanz und alle Tänzer.

Wann // Freitag, 30.3. & Samstag 31.3. 11-14 Uhr

Wo // Treffpunkt – Tanzplattform auf dem Waldkunstpfad in Darmstadt

Preis // 70€ // pro Tag 45€